Tel.: 07215/22 22

Mit schwerem Atemschutz wurde bei der letzten Atemschutzübung die richtige Vorgehensweise bei einem KFZ Brand geübt.

 

Fotos: FF Hellmonsödt

Menü schließen