Tel.: 07215/22 22

Am Samstag, dem 12.10.2019 wurden die Kameradinnen und Kameraden der FF Hellmonsödt zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Als die Einsatzkräfte am Übungsort eintrafen stellte sich allerdings heraus, dass sich noch Personen im Fahrzeug befinden und Chemikalien vom Anhänger ausliefen. Sofort wurden erste Maßnahmen getroffen um die eingeklemmten Kinder zu retten und das Fass mit dem Schadstoff abzudichten. 

Vielen Dank für die Ausarbeitung der Übung!

 

Fotos: FF Hellmonsödt

Menü schließen