Tel.: 07215/22 22

 

Am Mittwoch, um 11:03 wurde die FF Hellmonsödt zu einem Wasserschaden alarmiert. Beim Baggern wurde eine Wasserleitung durchtrennt, wodurch die Gefahr bestand, dass der Keller überflutet wird. Die Einsatzkräfte stellten die Wasserzufuhr ab und kontrollierten den Kellerbereich.

 

Foto: FF Hellmonsödt

Menü schließen