Am Donnerstag wurden wir telefonisch über die LWZ zu einem Tierunfall alarmiert. Ein Hund kollidierte mit einem Auto. 

Einige Kameradinnen und Kameraden wurden mittels Pager alarmiert. Die Hauptaufgabe war die Einsatzstelle abzusichern und die ausgelaufenen Betriebsmittel aus dem Fahrzeug zu binden.

Fotos: FF Hellmonsödt